Montag, 2. August 2010

Torten, Techno und Trompeten (2)

Impressionen von Helles erstem Ravekuchenverkauf.
Nochmal ganz vielen lieben Dank, vor allem an Jendrik, der das Ganze erst möglich gemacht hat. Das war ein saucooler Abend. Echt. <3

Kommentare:

  1. mit dir ist das leben süsser! freu mich auf´s nächste mal!

    deep_aid

    AntwortenLöschen
  2. Damit ist Jendrik ja dann auch mein Held des Abends :o)
    GAAANZ GROOOSSES Kompliment Dir nochmal für den Käsekuchen mit Sti(e)l - VOM FEINSTEN!!!!!
    Ausserdem hat's mich sehr gefreut, dass Du noch bei uns drüben warst und überhaupt: Dich zu sehen :o) :o) :o)
    Saucooler Abend. Ja.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus. Bist du jetzt reich? :D

    Die Leckereien eignen sich auch alle für Kindergeburtstage, finde ich. Vielleicht solltest du mal Flyer erstellen und sie in Kindergärten verteilen. Möglicherweise musst du dann sämtliche andere Tätigkeiten aufgeben^^..aber das geschähe ja für einen guten Zweck. ;)

    AntwortenLöschen
  4. @deepaid ;) : <3

    Herr Thunder, auch Ihnen ein großes Dankeschön! Ja, es war kurz, aber schließlich auch Helle-Waagenbau-Premiere :)

    Herr/Frau/Frollein Firlefanz: Meine Kuchen sind für Kindergärten. Für die ab 18jährigen Kindergärten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Frau.. du bist einfach fantastisch... genau wie dein Gebäck.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helle,

    seit einigen Tagen läuft die Befragung „Kochen 2.0“, die ich Rahmen meiner Abschlussarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Uni Münster unter deutschen und/oder in Deutschland lebenden Kochbloggern durchführe.

    Falls Sie schon teilgenommen haben: Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Sollten Sie noch nicht an der Befragung teilgenommen haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mich noch mit Ihren Erfahrungen und Ihrer Teilnahme an meiner Studie in den kommenden Tagen unterstützen würden.

    Zum Fragebogen geht es hier: http://www.unipark.de/uc/kochen2_0/

    Wenn Sie an der Verlosung eines Büchergutscheins von Thalia teilnehmen möchten, können Sie am Ende der Befragung Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.

    Hier noch einmal ein wichtiger Hinweis: Sollten Sie nicht die einzige Autorin Ihres Blogs sein und noch Co-Autoren/Autorinnen haben, bitte ich Sie, dass nur eine Person aus Ihrem Team den Fragebogen ausfüllt.

    Für Fragen oder Anmerkungen bin ich nach wie vor erreichbar per E-Mail an Insa.Winter@googlemail.com oder mobil unter 0177-8232593.

    Herzliche Grüße aus Münster
    Insa Winter

    AntwortenLöschen