Freitag, 19. Februar 2010

Kekse fürs Audiolith-Fest heut Aamd!!

Kinners, war das 'ne Arbeit. Aber hat sich gelohnt.

Kommentare:

  1. oooooh sind die hübsch!
    Hoffentlich wissen die Menschen die Arbeit zu würdigen - mit jedem Bissen :D

    AntwortenLöschen
  2. ...die dinger sind aber sowas von großartig!
    in tiefster bewunderung...ich

    AntwortenLöschen
  3. Brustton der Überzeugung: Ich habe ein kreatives Genie in die Welt gesetzt.

    In Liebe

    MOM

    AntwortenLöschen
  4. Cool :) Auch wenn ich die Figuren nicht kenne..^^ Sehen klasse aus!

    AntwortenLöschen
  5. AAAHHHHHH ich will den Geist haben ich will Buu Huu habeeeeeeeeennnn......

    Sry, es ging mit mir durch....

    AntwortenLöschen
  6. Ooh sehn die toll aus *_*
    Lecker, die sind fast zu schade zum essen. <3

    AntwortenLöschen
  7. Hui, Danke <3

    Allein deswegen hat sich die Mühe ja schon gelohnt.

    *Küsse in die Runde werf*

    AntwortenLöschen
  8. Ist das Zuckerguss oder Zuckerschrift? Wie bekommst du das hin? Ich bin so fasziniert. *___*

    AntwortenLöschen
  9. Wooow! Die sind ja klasse geworden! Ich könnte das wohl garnicht übers Herz bringen und die süßen Kekse essen! Super!! :)

    AntwortenLöschen
  10. *Fleißkärtchen verteil*
    Lecker sehen die aus. Das Auge isst bekanntlich mit und diese Kekse punkten voll.

    Api

    AntwortenLöschen
  11. Nochmal lieben Dank^^.

    @Anni: Zuckerguss. Aber nicht wirklich Guss. Eher "Masse". Wenn ihr mögt mach ich mal ein "How to" zum Kekse dekorieren.

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaaaa...Corny auch How to zum Kekse dekorieren haben will...
    Muss demnächst St. Patricks Day Muffins machen, wäre auch doch auch was für dich oder nicht?

    Grüne Muffins mit Guinness drin xD

    AntwortenLöschen
  13. Fänd' ein "How- To" sehr genial. Stell mich mit Guss/ Masse immer ziemlich doof an. :(

    AntwortenLöschen
  14. OK, How-to kommt, sobald ich mal wieder was dekoriere. Vielleicht nehm ich näxte Woche ja wat mit nach Bärlin.
    Ist jedenfalls notiert :)

    AntwortenLöschen