Freitag, 12. Februar 2010

Tu mal lieber die Möhrchen

Hach, ist das wieder ein Wetterchen. Stürmisch, eisig, eklig kalt. Was gibt es da Schöneres, als eine große Schüssel voll mit süßem, wärmenden Oatmeal??

... Oatmeal, das nach Kuchen schmeckt.

Ich habe noch nie jemanden getroffen, der Rueblikuchen nicht mochte. Ja, dieser Kuchen mit den Karotten, Nüssen und dem verflucht leckeren Creamcheese-Frosting. Wundervolles Hüftgold, aber eben nix für jeden Tag. Mein Rüblikuchen-Oatmeal schon. Und es macht sooo schön warm von innen.
 
Für eine Portion:
50 gr Haferflocken
1 mittelgroße Karotte
etwa 300 ml Wasser 
eine Prise Salz
Süßstoff
Zimt, Muskat, gemahlene Nelken, Vanille
150 gr Naturjoghurt
1 mittelgroßer Apfel

Zubereitung:
 Geht alles ganz flott. Die Karotte mit einer feinen Reibe raspeln. Mit etwas Wasser in einem kleinen Topf zum kochen bringen. Währenddessen die Haferflocken mit etwas Salz, etwas Muskat, etwas Nelke, Vanille und einem Haufen Zimt vermischen.
  Wenn die Karotten kurz gekocht haben, einfach dazuschütten und umrühren. Nun das Wasser dazu, soviel, bis es die gewünschte Konsistenz hat (kocht noch ein!). Ich mags gern recht flüssig. Ein paar Minuten köcheln lassen, zwischendurch umrühren.
 Währenddessen den Apfel in kleine Stücke schneiden. Das Oatmeal noch kurz auf dem ausgeschalteten Herd ziehen lassen und in eine Schüssel füllen. Joghurt und Äpfel darübergeben und nochmal eine ordentliche Prise Zimt. Fertig!

Ich könnte das immer essen. Mach ich auch meistens. Jedenfalls zweimal täglich.  

Kommentare:

  1. Davon hab ich noch nie gehört xD
    Klingt aber sehr lecker. Hab mir das Rezept mal gespeichert um es mal auszuprobieren =)
    Bin schon gespannt wies schmeckt!

    AntwortenLöschen
  2. ICH WILL AUCH. Hattu Brille? Muttu Möhrchen essen.

    AntwortenLöschen
  3. Lecker lecker.. Mit Naturjoghurt..kenn ich noch gar nicht :) Vielleicht passt noch Ahornsirup oder was ähnlich klebrig-süßes dazu..stelle ich mir auch lecker vor. Was meinst du? Oder ist's dann vielleicht zu süß..mmh..

    AntwortenLöschen
  4. Joghurt mit Ahornsirup gesüßt ;). Ich hatte nur Agavendicksaft da, muss unbedingt wieder Ahornsirup haben.

    Und "zu süß"? Was ist das? :D

    @Kuro: Schon probiert??

    AntwortenLöschen
  5. Ich will es am wochenende unbedingt ausprobieren. ^^ Ich freu mich schon richtig. xD
    Muss nur noch Naturjoghurt kaufen den hab ich am Montag irgendwie vergessen >.<
    Ich werd dann in meinem Blog berichten ob es was geworden ist/mir schmeckt. xD

    AntwortenLöschen